R3cK's Real-Life. hxc gaming blog with extra rl.


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   11.08.17 04:53
    Artykuł genialnie n






turmspringen

24.06

Gestern Abend noch Prototype Session eingelegt und das Game schliesslich durchgezockt und erfahren das (SPOILER)Alex Mercer Manhatten und gleichzeitig sich infiziert hat.
Seine Zellen wurden verändert, er ist jetzt der Virus, Alex ist nur ein äußerer Teil, geplagt von den Schreien und Erinnerungen von den Tausenden, die er konsumierte.
Er wurde zu weniger als ein Mensch, aber auch zu mehr.
(/SPOILER)

Jaja so war das.

Heute Morgen nach meinem Weckergebimmel dafür fast wieder weggepennt.

"HnjHnjHnjHnjHnjHnj!!" wasn das für ne dämliche Lache, fällt mir grad so auf.

Ich hasse es wenn man den ganzen Tag irgendwelche dummen Lachen hört.

Tanken dürfte ich auch noch.
Hab nur noch 8 Euro für die letzten 4 Tage bis zum Gehalt.

Zur 10.00 Pause packte ich meine Wurst-Käse-Burger aus.
Burger weil wir nur noch Burgerbrötchen zu Hause hatten.

Da fällt mir ein das ich und Nex übelst die geilen Burger gebraten hatten.

Aufwand ca 5min und so geht’s.

Burgerbrötchen kurz anbacken im Ofen.
Öl in der Pfanne heiss machen und Burgerfleisch draufklatschen

Beide Seiten leicht anbrutzeln und dann die Aufgeschnittenen Brötchen kurz in der Pfanne anbraten.
Die Semmeln mit Gurken, Tomate, Käse, Fleisch UND süß/sauer Asiasoße bedecken.
Reinhaun, das Ding schmeckt so wie sichn Orgasmus anfühlt.

Naya in der ersten Pause die Zeitung durchgeblättert und einen Artikel über einen 10min entfernten Ort mit meiner Ex-Schule gefunden.

18 jährige fällt in 30m Entlüftungsturm der Realschule, nachdem sie beim
Abschlussfeiern über das Flachdach abends raufgekraxelt ist.

Nachdem alle der Meinung waren,
wie man nur so blöd sein kann auf den Turm zu kraxeln um in Titanicpose einen Abgang zu machen, checkte ich kurz meine Informationsquellen bzgl Name.

Und tatsächlich kannte ich sie,
vom weggehen. Ihren Freund hatte ich erst letzte Woche in der Beruffschule getroffen.

Vor einigen Minuten kam wieder eine SMS, das 'Fernsehn' jetz hier is und Kathrin vor der Kamera rumheult.

Als Antwort; joa 'Fernsehn' is da,
weil sie den ersten Platz mit einem dreifachsalto mit schraube im 30m Turmspringen geholt hat.
Und Katha soll mit ihren Aufmerksamkeitsdefizit das Maul halten.

Pit fand den Turmspringkommentar irgendwie nicht lustig.

Ich schon.

Es ist zwar traurig ein Bein zu verlieren und Querschnittsgelähmt zu sein, aber ich habe kein Mitgefühl, wenn jemand son Scheiss macht.

Wenn man sich mit Benzin übergiesst und dann eine Zigarette raucht, braucht man sich schliesslich auch nicht wundern,
wenn man plötzlich brennt.

Genauso ist es mit Alkohol, einem 30m Turm mit einer Leiter und einer
"Jack-ich-kann-Fliegen"-Pose.

Die Freihandpose ist in diesem Fall die Zigarette, die das Benzin erst zum brennen bringt.

Grundsätzlich ist es genauso ein "Missgeschick" wie betrunken mit dem Auto zu fahren um einen Unfall zu bauen.

Bin nur gespannt, ob ihr langjähriger Freund ihr beisteht, oder ob er n Abgang hinlegt.

Beides ist sicherlich verständlich.
Beistand aus Liebe und Mitgefühl.
Abgang aus Wut, Unbeholfenheit, etc

Aber ich weis nicht, steck zum Glück nicht in seiner Haut.

Und alle andern heulen jetz ne Woche rum, und dann ist alles vergessen.

Nur die Familie tut mir leid.

Mhm träum grad von einem MX5 NC 2.0l mit 160 PS auf 1200kg,
Roadster Coupe mit Hardtop binnen 12sek auf und zu.

Dazu ein netter Kompressor und Chiptuning, andere Federn Bodykit und mausgraue farbe, bodylippe rot 3 schwarze viecherkratzer mit weisser umrandung. endtopf und spoiler nicht vergessen. mein ding.

Hab sogar was mit Photoshop zusammengeschustert.

hach ja...

24.6.09 16:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung